Collage Zeitungsartikel

Geschichte und ein wenig Zauberei

Kalten Krieg, Schneekatastrophe und Börsenkrach, CHIRI BIRI hat sie alle unbeschadet überstanden und ist seit Jahrzehnten auf den Flügeln Ihres Vertrauens auf Erfolgskurs.

Das familiengeführte Unternehmen wurde Anfang der wilden Siebziger mit einer kleinen Boutique im feinen Hamburger Stadtteil Harvestehude gegründet.

1974 folgte der Spagat mit der Eröffnung eines Geschäftes in Norderstedt, zu einer Zeit, als Mode noch Bedarf deckte.

Diese Zeiten sind lange Erinnerung. Heute müssen Begehrlichkeiten geweckt werden - wobei die größte Herausforderung beim aktuellen Shoppen ist, vorher Platz in seinem Kleiderschrank schaffen zu müssen.

Ende 1988, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, wurde die Filiale im alten Dorfkern von Hamburg Poppenbüttel eröffnet. Auch hier erwies sich der heitere Klang von CHIRI BIRI von Anbeginn an als Glücksbringer - wen wundert es, wo CHIRI BIRI im Ungarischen doch soviel heißt wie "Zauberei".